Beispiel Beispiel/Beleg
in Modul:
00 Prolog - Konzeption und Navigation
Symbolisierung hypertextueller Relationen im Hauptfenster
01 Kommunikation 3D - Theorie und Diagnoseinstrumente
Typologie von Informationen und pflanzlichen, tierischen und menschlichen Informationssystemen
Kommunikation als Spiegelung
02 Ökologie und ökologische Kommunikationswissenschaft
Ökocheck der typographischen Informationsverarbeitung unter der Annahme begrenzter Ressourcen
04 Geschichte 3D und diachrone Kommunikationswissenschaft
Mehrfache Spiegelung informativer Muster als das informationstheoretische Grundprinzip der Gutenberg-Erfindung
Mediengeschichte als zyklische Wiederholung
Ein informationstheoretisches Transformationsmodell: synchrone Dimension
Ein informationstheoretisches Perfektionsmodell: Synästhetische und artenübergreifende Informationsverarbeitung und Kommunikation
Ein netzwerktheoretisches Perfektionsmodell: Globalisierung und Multimedialität
Beispiele für (kombinierte) Substitutions- und Innovationsmodelle
Das Shiwa-Prinzip (Vernichten und Ersetzen) in der Mediengeschichte oder: Im Netz der Nekronauten - Auf der Suche nach historischen Medien
Beispiele für Akkumulations- und Beschleunigungsmodelle
Wachstumsmodelle in den Medienwissenschaften
Beispiele für (kombinierte) Reproduktions- und Gleichgewichtsmodelle
Kombination von Verschiebungsmodell und emergenztheoretischem Stufenmodell
Konservative Ziele der Buch- und Industriekultur
06 Dialog - Kommunikation im Zeitalter der Medienökologie
Dialoge als multimediale Inszenierung: Kreative Medien
Kreative Medien im Dialog
08 Visionen der europäischen Informationsgesellschaft - Anamnese und Ausblick
User Vision - Anteil der Erwerbstätigkeiten in den USA und in Westdeutschland von 1984 bis 1997 in den Sektoren Landwirtschaft, Industrie und Dienstleistungen
User Vision - Transaktionskosten - Indikator für den Kommunikationsbedarf von Kulturen
09 Mythen & Ökuloge - Ergebnisse der Trendforschung
Zeitaufwand von Führungskräften für technisierte und face-to-face Kommunikation
Der Mythos des Autoren - Beispiel: Theophrastus