00 Prolog - Konzeption und Navigation

Beispiel    Symbolisierung hypertextueller Relationen im Hauptfenster

Wer einen mit Beispiel bezeichneten Link aktiviert, wird Beispiele/Belege für Behauptungen erhalten, die im Referenztext aufgestellt werden. Aktiviere ich den mit dem Symbol Theoriediskussion als Theoriediskussion markierten Link, werde ich Informationen über die theoretische Einbettung dieser Aussagen, mögliche Gegenpositionen u. ä. erhalten. Diese Form der Kategorisierung der Links ermöglicht nicht nur die präzise Benennung der Relationen zwischen den Hypertextebenen, sondern sie gibt auch die Gelegenheit, zu einer Information des Referenztextes parallel mehrere hypertextuelle Informationen anzubieten. Die Rückwärts-Navigation zwischen den Ebenen des Hypertextes kann ebenfalls durch Aktivierung der Symbole erfolgen. Wenn ich von einem Fließtext Fliesstext auf die Ebene Theoriediskussion Theoriediskussion gewechselt bin, kann ich am Seitenende wieder den Link Fließtext Fliesstext aktivieren um zurückzukehren. Bei weiteren Optionen - z. B. dem Link Literatur Literatur -, die von verschiedenen Seiten angesteuert werden können, oder aber bei modulüberschreitenden hypertextuellen Verknüpfungen (die als solche explizit gekennzeichnet sind), kehrt man mit dem 'Zurück'-Button des Browsers oder mit der 'Zurück'-Funktion der Navigationshilfe zurück.

Die Kategorie-Symbole in den Hypertexten sind lediglich als Angebote zu verstehen, die Erkundung in Richtung einer bevorzugten Text-Kategorie fortzusetzen. Die MouseOver-QuickInfo informiert dabei vor der Aktivierung über das konkrete Ziel eines Links:

Fliesstext: Mythen 3D - Navigation im Hauptfenster                    Schema: Navigationshilfe

00 Prolog\Beispiel\Symbolisierung hypertextueller Relationen im Hauptfenster