00 Prolog - Konzeption und Navigation

Zusammenfassung  Konzeptionelle Innovationen

Matrixorganisation der Oberfläche der Datenbank/der Framestruktur
durchgängige Erfassung der Dateien nach Kode- und Medienstrukturen (Kategorien)
Bezeichnung/Symbolisierung der hypertextuellen Relationen in den Dokumenten
Zusammenhang zwischen den Kategorien der Datenbank und der hypertextuellen Relationsklassifikation
(Gemeinsamer Symbolvorrat, variable Definition)
dynamische Visualisierung dreidimensionaler kommunikationswissenschaftlicher Modelle
transmediale Verknüpfungen:
typographischer Text; 'Mythen.pdf' und 'Mythen 3D' auf CD-ROM; WebSite <mythen-der-buchkultur.de>

F.A.Q.: Allgemeine Fragen

00 Prolog\Zusammenfassung\Konzeptionelle Innovationen